Über uns

UNTERSTÜTZUNG VON 

VITALITÄT UND BEWEGLICHKEIT

Reflektorische Wirbelsäulentherapie

 

In der Reflektorischen Wirbelsäulentherapie kombiniere ich eine Variante der Dorn-Therapie mit Elementen aus der Bowen-Therapie.

Die Dorn-Therapie (nach Dieter Dorn) nehme ich die durch muskuläre Anspannung oder leichte Verdrehungen blockierten Wirbel. Durch achtsamen Druck und der unterstützenden Bewegung des Klienten unterstütze ich die Muskeln im Auflösen ihrer Verspannung und die Wirbel können zurück gleiten. Dies ist schlicht und sehr wirksam.

Z.B. bei Schmerzen im Schulter-Nackenbereich, Kopfschmerzen, Migräne, Wirbelverschiebungen, Ischiasproblemen, LWS-Syndrom u.ä.

Die Bowen-Therapie (nach Tom Bowen) ist eine Methode in Bauch- oder Rückenlage auf der Behandlungsliege. Mit Hilfe spezieller Griffe wird dem Gewebe erlaubt, seinen ursprünglichen Rhythmus wieder zu finden. Bowen-Therapie ist wirksam bei allen muskulären Verspannungen und bei Rücken- und Gelenksproblemen. Ausserdem hilft es dem Atmungs- und Verdauungssystem, sich zu regenerieren. Auch hier sind die Griffe sehr sanft und erlauben so dem System, seine Vitalität und Beweglichkeit zurück zu gewinnen.

Headerfoto: pixabay · blablabla5

logo-ardas_weiss.png

KÖRPERTHERAPIE UND 

LEBENSBEGLEITUNG

2020 Bettina Enser · Tel 079 343 11 71 · bettina.enser@yahoo.com